Artikel mit dem Tag "generalisiert"



21. September 2019
Wenn ich lausche - so tief in mir - mich spüre und ein Loslassen ersehne, dann ersehne ich die Freiheit. Die Freiheit eines frei gestalteten Lebens.
29. August 2019
Morgen geht es mir wieder gut. Morgen werde ich einen schönen Tag erleben. Ohne Angst - gefüllt mit Freiheit. Aber erst morgen, nicht heute!
27. Juli 2019
Psychopharmakon basiert aus dem Altgriechischen und heißt »Arzneimittel der Seele«. Die Gedanken um diese Medikamentenklasse scheint einleuchtend: Bei Schnupfen nimmt man Schnupfenspray, bei Husten Hustenbonbons, bei Herzbeschwerden Herzmittel und bei Niedergeschlagenheit eben Psychopharmaka. Aber stimmt das so?
20. Juli 2019
Immer wieder ein Thema. Irgendetwas löste die Angststörung aus. Irgendetwas hat dafür gesorgt, dass alles in eine Schieflage geraten ist? Auf der Suche nach dieser einen Erklärung...
18. Juni 2019
Experten-Suche, Anleitungen, Fachbücher, Social-Media? Schlaue Köpfe, ehemalige Betroffene, Coaches, Psychologen, Fachärzte, - Kapazitäten. Was tun?
04. Juni 2019
Wenn nichts mehr geht, spricht Wut. Der Unmut richtet sich gegen alles. Zumeist gegen sich selbst. Der Kampf zwischen Theorie und Praxis und warum niemand wirklich hilft und Dich versteht....
20. Mai 2019
Mit großer Hoffnung in eine Therapie gestartet und trotzdem keine großen Fortschritte gemacht? - Keine Sorge, das erleben sehr viele Betroffene. Dafür gibt es verschiedene Gründe...
29. März 2019
Es gibt unzählige Anleitungen, Programme, Techniken… Sie werden fast täglich neu erfunden, mit neuen Begriffen geschmückt und versprechen viel. Aber halten sie das auch?
06. März 2019
Hattest Du schon einmal das Gefühl, dass Dich niemand versteht? Keiner, der sich vorstellen kann, wie schlimm es für Dich ist mit irrationalen Ängsten zu leben?
02. Januar 2019
Soll ich? Soll ich nicht? Schaffe ich das? Schaffe ich das nicht? - Kontrolle - wirst Du mich halten, umarmen und geleiten oder werden wir rennen? Gemeinsam ...atemlos?

Mehr anzeigen